Verpaarung

Anders als beim A- Wurf, geduldeten wir uns diesmal und Andreas fuhr mit Smilla erst los, als unsere Tierärztin Frau Möhrke den Eisprung genau bestimmt hatte. So gab es auch kein "romantisches Vorgeplänkel". Die beiden kamen bei ihrem ersten Date recht schnell zur Sache....

kurzes gemeinsames Schnüffeln
10 Minuten später
"Darf ich morgen nochmal?"
Baba freut sich auch schon auf das nächste Date
die beiden halten Ausschau nach den Schafen
nachdem sie am Freitag ebenso schnell zur Sache kamen , durfte Smilla im Wohnmobil entspannen, während Baba Ausschau nach seiner Liebsten hielt

Nun müssen wir uns noch etwas gedulden. Am 10. Mai haben wir einen Termin für eine Ultraschalluntersuchung. Hoffentlich gibt es dann etwas zu sehen.