2. Woche

29.06.:  Die Welpen sind 11 Tage alt und die Entwicklung schreitet voran. Die Augen haben sich bereits bei allen geöffnet und einzelne Welpen versuchen schon auf eigenen Beinen zu stehen. Das sieht sehr niedlich aus, wenn sie versuchen Balance zu halten und dann doch umfallen. Smilla geht zum Säugen und Reinigen in die Wurfkiste, ansonsten liegt sie bei der Wärme am Liebsten davor oder unter dem Esstisch. Bei der Wärme verzichten auch die Welpen auf das Kontaktliegen. Heute haben sie zur Unterscheidung farbige Halsbänder bekommen.

Auch Namen wurden schon vergeben.

Die Hündinnen werden Brianne und Blanka heißen,

die Rüden Brady, Bela, Bijou-Barto und Beau-Garou.

Wer dann mal wer wird, wird sich in den nächsten Wochen entwickeln....

 

Eigenartige Dinge passieren in der Wurfkiste.....häufig liegen die Welpen nach Geschlechtern getrennt.

rechts die Mädchen, links die Jungen....

......oder Welpen verschwinden ganz plötzlich.....

wo ist Nr. 6?
wieder da :-)

Tägliches "Welpenkuscheln" und wiegen gehört für uns nun zum Tagesprogramm.

Die spitzen Krallen mussten auch schon geschnitten werden, um Smillas Gesäuge zu schonen.

Smilla kümmert sich ganz vorbildich um ihre Babies

Und die Welpen verschlafen natürlich die meiste Zeit....

2.7. die Welpen sind nun schon 2 Wochen alt.

Die Rüden wiegen alle über 1 kg, die Hündinnen knapp darunter.

Jeden Tag werden sie beweglicher und die erste Wurmkur mussten sie auch schon überstehen.

in der Wanne ist es schon ganz schön eng
auch an Mamas Bar wird es enger
Fräulein Rosa ist erfinderisch
Schmusehund
Die "Krabben" mit der Krabbe

Und dann gab es die Wurmkur iiiiihhhhh !

2.7. Heute sind wir 2 Wochen alt