17.07. Nun sind sie schon 4 Wochen alt und alle zukünftigen Besitzer waren schon da und konnten ihr zukünftiges Familienmitglied und seine Geschwister kennenlernen. Wer dann zu wem ziehen wird, wird sich in den kommenden Wochen finden.

Leider lässt uns das Wetter ziemlich im Stich, so dass die Welpen bisher nicht so oft draußen waren.  Das Welpenzimmer wurde umgebaut und Smilla spielt nun viel mit ihren Kindern. Das Welpenhaus wurde auch schon Mal in Augenschein genommen.

Gestern hatten sie auch ersten Besuch von Kinder aus dem Kinderdorf. Smilla fand das ganz toll und legte sich in Mitten der Kinder und Welpen ins Welpenzimmer. Die Welpen schliefen entspannt in den Armen und auf den Beinen der Kinder.

Fleischmahlzeiten, mittlerweile mit Haferflocken und Möhren gemixt, finden sie sehr lecker. Die Milchmahlzeiten werden nicht so gerne genommen....die Milch von Mama ist immer noch besser...

Die Spiele zwischen den Geschwistern werden immer aktiver und für uns um so niedlicher zum Beobachten.

 

 

Ein kleiner Ausbrecher :-)....ob es an der Halsbandfarbe liegt...im A- Wurf trug unser "Wandersmann" Aramis das beige Halsband
ich bin Fräulein Rosa....sieht man doch, oder ;-)
die Welpen tanzen uns ganz schön auf dem Kopf herum
Welpenhürdenlauf 1
Welpenhürdenlauf 2

Schlafende Welpen

Mit Mama spielen macht Spaß

Herr Grau, auf seinem bevorzugtem Platz beim Säugen

16.07. Heute sind wir 4 Wochen alt