Trächtigkeit

Vermutet hatten wir es ja schon.... Smilla war in den letzten Tagen sehr faul, hungrig und schmusig. Dies kannten wir schon aus der ersten Trächtigkeit. Nach dem Stress um unser Alpakafohlen hatten wir aber auch ein bisschen Sorge. Seit gestern frisst sie etwas schlechter.....Beim Ultraschalltermin heute konnten wir dann auch winzige "Bellebeaus" bzw. "Smillabas" sehen. Die Stammbaumnamen von Smilla und Baba lassen zumindest wunderschönen Nachwuchs erhoffen. Heißen sie doch Belle und Beau.

 

20.05.

Smilla pflegt so richtig ihre Schwangerschaft.....

Klassisch ihre Fastentage und seit dem liebt sie Trockenfutter, sehr zu unserer Verwunderung...

Täglich gibt es eine Razzia an den Katzenfutternäpfen....und auch eingeweichtes Legemehl für die Hühner wurde schon verspeist......Und ansonsten, wird viel gekuschelt....

 

 

da es noch ein sehr früher Ultraschalltermin war, wollte sich unsere Tierärtin zahlenmäßig nicht festlegen....es waren auf jedenfall mehrere

09.06.

52. Tag gestern haben wir zum ersten Mal die Bewegungen der Kleinen fühlen können :-)

Smillas Appetit ist immer noch gut. Sie bekommt nun mehrere kleinere Mahlzeiten.

Unser Esszimmer wurde zum Welpenzimmer umgebaut und Smilla hat die Wurfkiste schon inspiziert.

 

Für o.k. befunden
die Beine werden täglich kürzer ;-)
die Kellergrube :-)...hier hätte Smilla diesmal gerne ihre Welpen bekommen
die Grube entdeckte sie vor drei Jahren an einem heißen Tag ...siehe A- Wurf 1. Woche. Diesmal fing sie Tage vor der Geburt an dort zu graben.
...ganz so schlecht fand sie unsere Vorbereitungen dann doch nicht.