Über Uns

 

Wir, Andreas und Doris Theimann leben mit unserer Hündin Smilla in Witten, 
zwischen Bochum und Dortmund gelegen.

Doris arbeitet als Erzieherin mit Zusatzausbildung für tiergestützte Pädagogik in einer Kinder- und Jugendwohngruppe. Seit März 2012 ist sie im Bereich der tiergestützten Pädagogik mit einer halben Stelle tätig.

Als selbständiger Kaufmann in der Naturkost- u. Transportbranche, arbeitet Andreas hauptsächlich vom Homeoffice aus.
Wir wohnen sehr ländlich, direkt am Waldrand in einem Landschaftsschutzgebiet.



Das Haus und das 2500qm Grundstück teilen wir uns mit Andreas Eltern,
vier Katzen, 16 Hühnern + 2 Hähnen und  drei Alpaka - Hengsten.

In den Ferien leben Andreas Söhne im Alter von 19 und 17 Jahren bei uns.

Contender, Aron und Darwin
Doris mit Pitschi auf der Schulter und Hahn Alfred mit seiner Hühnerschar
Killi

Seit Kindheit begleiten Hunde und andere Tiere, sowohl Doris' als auch Andreas' Leben.
Als unsere Bea, ein Berner Sennen/ Schäferhund Mischling, 2006 starb,
machten wir uns auf die Suche nach einem Berger de Picardie.
Scott, der Vorgänger von Bea, wurde als junger Hund ausgesetzt und schlich sich mit seinem eigenwilligen Charme und zotteligen Aussehen schnell in die Herzen der Familie Theimann.

Scotti mit einem damaligen Schafe der Familie Theimann

Bei einem Frankreichurlaub sahen wir einen Hund, der Scott sehr ähnelte und erfuhren, dass es ein Berger de Picardie war.
Wieder zuhause informierten wir uns über diese Rasse und stellten fest, das nicht nur Scotts Äußeres, sondern auch sein Wesen den typischen Rassemerkmalen sehr nahe kam.
Damit war klar, dass unser nächster Hund ein Picard sein musste.

Wir bemühten uns um einen Hund aus deutscher Zucht und hatten das Glück, dass im Oktober 2006  bei der Züchterin Monika Cezanne in Mörfelden-Walldorf
neun Picards das Licht der Welt erblickten.
Smilla war einer davon.



B- Wurf "des toutous malins"

Smilla ist unser ständiger Begleiter.
Egal ob am Schreibtisch, mit dem Auto, Bus und Bahn, beim Einkaufen oder im Restaurant
(wenn denn Hunde erwünscht sind), sie ist glücklich, wenn sie dabei sein darf.
Das Reisen mit dem Wohnmobil ist ein großes Hobby von uns und
Smilla begleitet uns auf allen Touren.



Andreas und Smilla auf Sizilien