In Erinnerung



Ich habe des öfteren darüber nachgedacht, 
warum Hunde ein derart kurzes Leben haben, 
und bin zu dem Schluss gekommen, dass dies aus Mitleid 
mit der menschlichen Rasse geschieht; 
denn da wir bereits derart leiden, wenn wir einen Hund nach zehn oder zwölf Jahren verlieren, 
wie groß wäre der Schmerz, 
wenn sie doppelt so lange lebten? 

(Walter Scott, 1771-1832)